Lamellenvorhang

Ihr Ansprechpartner für Produkte in dieser Kategorie ist Raphaela Obi.

Telefon: +49 7121 9118-12
E-Mail: ro@dm-folien.de

Rückruf anfordern
Angebot anfordern

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
PVC-Streifen Vorhang 300 mm breit / 3,00 mm PVC-Streifen Vorhang 300 mm breit / 3,00 mm
Inhalt 1 Laufmeter
ab 5,77 € *

Was ist ein PVC-Streifenvorhang?

Ein PVC-Streifenvorhang besteht aus Polyvinylchlorid und ist hochtransparent. Die klaren, weichen Lamellenvorhänge sind sehr biegsam und eignen sich daher perfekt für jegliche Art von Durchgang. Ein PVC-Streifenvorhang ist wind- und wetterfest, sodass er an jedem erdenklichen Ort eingesetzt werden kann. Üblicherweise kennt man PVC-Streifenvorhänge aus Kühlhäusern oder Ställen, wo sie einen Wärmeaustausch weitestgehend verhindern, ohne die Zugänglichkeit einzuschränken.

Wo werden PVC-Streifenvorhänge eingesetzt?

Ein PVC-Streifenvorhang wird auf Bauernhöfen an Ställen für Pferde, Schweine oder Kühe angebracht, um den Tieren an kalten Tagen einen Rückzugsort zu bieten. So können die Tiere frei entscheiden, ob sie sich im Innen- oder Außenbereich aufhalten möchten.

Da PVC-Streifenvorhänge bis zu -40° C frostbeständig sind, eignen sie sich optimal auch für Kühlhäuser. Hier wird ein Wärmeaustausch verhindert. Gabelstapler und Hubwagen haben trotzdem ständig Zugang, ohne dass jemand ein Tor öffnen muss. Zudem werden PVC-Streifenvorhänge auch in Werkstätten, Lagerhallen oder Produktionshallen eingesetzt.

Wie werden PVC-Streifenvorhänge befestigt?

Als erstes werden Befestigungsschienen an der Wand mit stabilen Schrauben angebracht. Diese Leisten bilden das Grundkonstrukt für den PVC-Streifenvorhang. Als nächstes werden die Lamellen-Streifen zwischen dem 2-teiligen Klemmprofil angebracht. Hierfür legt man das Ende des Streifens zwischen die beiden Platten und zieht diese mit Schrauben fest, sodass die PVC-Lamelle nicht verrutschen kann. Zum Schluss wird das Klemmprofil an der Befestigungsschiene, welche Anfangs an der Wand angebracht wurde, eingehängt. Hierbei ist zu beachten, dass die Lamellen mit einer Überlappung von ca. 5 cm angebracht werden, um den gewünschten Effekt zu erzielen.