Interview mit Martin Frech – „Der Landwirtschafts Profi“

Martin Frech geschäftlich

Was ist Ihr Aufgabengebiet bei der dm-folien gmbhMartin Frech
Verkauf aller Produkte im Sortiment die mit Landwirtschaft & Gartenbau zu tun haben

Ihr Produktportfolio bei dm-folien gmbh
Wickelfolie, Wickelnetz / Rundballennetz, Pressengarn / Bindegarn, Silofolie, Unterziehfolie, Siloschutzgitter, Silosandsäcke, Strohvlies, Gewächshausfolie, Erntevrerfühungsvlies, Holzabdeckfolie, Holzabdeckplanen, uvm…

Seit wann sind sie bei der Firma dm-folien beschäftigt
Juli 2014

Wie kam es dazu, dass Sie bei dm-folien „angeheuert“ haben
Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung kam die Stellenanzeige von dm-folien genau zum richtigen Zeitpunkt, zumal der Weg zur Arbeit auch noch kürzer ist

Wie hat sich die Firma dm-folien gmbh seit Ihrem Eintritt entwickelt
Speziell im landwirtschaftlichen Bereich ist nichts so stetig wie der Wandel, es gibt immer neue Lieferanten und Produkte, in der Firma allgemein ist eine Spezialisierung der Mitarbeiter für bestimmte Produkte immer mehr in den Vordergrund getreten

Wie schätzen Sie die Zukunft der dm-folien gmbh ein

Wir haben noch viiiel Potential 

Was sind die Gründe für Ihre Einschätzung
Wir haben ein sehr gutes Produktportfolio in allen Bereichen und sind neuen Ideen immer aufgeschlossenMartin Frech

Wie sieht für Sie die ideale Firma aus
Kurze Entscheidungswege, immer ein offenes Ohr von „oben“ nach „unten“, einfach mal machen nicht immer nur „labern

Wie empfinden Sie die Stimmung bei dm-folien
TOP!

Welche Aufgabe macht ihnen bei der Arbeit am meisten Spass
Der direkte Kontakt zum Kunden, aber auch die Entscheidungskette vom Einkauf bis zu der Preisgestaltung mitbestimmen zu können

Was würden/möchten Sie einem jüngeren Mitarbeiter mit auf den Weg geben
Du kannst niemand überholen, wenn du in dessen Fußstapfen trittst! Man kann und muss sich vieles von anderen abschauen aber man muss seinen eigenen Weg finden

Beschreiben Sie in wenigen Worten Ihre Kolleginnen und Kollegen
Freundlich, nett, familiär

Welches Motto haben Sie beruflichMartin Frech
Ich brauch kein Motto, es kommt wie es kommt

Welches Wort (nur 1) fällt Ihnen zu dm-folien ein
VOLLCOOL (ist nur ein Wort)

 

Martin Frech Privat

Geburtsdatum
07.09.1980

SternzeichenMartin Frech
Jungfrau (bleib ich mein Leben lang)

Wie nennen sie Ihre Freunde (Spitzname)
Frechi

Welche Hobbies haben Sie
Lesen, mit der Familie was unternehmen, Fußball (eher passiv)

Wie kommen Sie privat am besten zur Ruhe
Bei einem guten Buch oder auch mal mit Freunden bei einem Bier

Welches Getränk bestellen Sie in einer Kneipe
Bier

Welchen Film muss man unbedingt gesehen haben
Da gibt es viele, erst die Tage wieder gesehen „Nur noch 60 Sekunden“

Welche Serie sollte man unbedingt gesehen haben
Bin kein Serienfan und habe auch von den heutigen noch keine gesehen…

Welches Land sollte man im Leben unbedingt gesehen habenMartin Frech
Deutschland

Welche Stadt sollte man im Leben unbedingt gesehen haben
So viele habe ich selber noch nicht gesehen, aber Berlin fand ich beeindruckend

Wenn Sie als Tier wiedergeboren werden, welches Tier wären Sie gerne
Als Adler, zwecks „am“ Überblick

Welches Motto haben Sie privat 
siehe oben

 

Danke für das nette Interview, Martin
Es grüßt
Der µ-linghaus

Der µ-linghaus