Flachbeutel

Unsere Flachbeutel sind aus umweltfreundlichem Hochdruckpolyäthylen hergestellt. Dieser Kunststoff lässt sich im Recyclingverfahren aufarbeiten und bringt keinerlei Umweltbelastung bei der Verbrennung. Beim Verbrennen von Polyäthylen im Energierecycling werden schadstoffarme Verbrennungsprodukte wie Wasser und Kohlendioxyd freigesetzt. Flachbeutel aus PE – was Sie von uns noch wissen sollten : Besonders hervorheben möchten wir, dass wir bei Flachbeuteln, deutlich kleinere Mindestmengen zugrunde legen, als branchenüblich. Bereits ab 10 kg liefern wir Ihnen zahlreiche Sondergrößen oder Sonderwünsche frei Haus. Lieferzeiten ab eineinhalb Wochen sind bei unseren Flachbeuteln keine Seltenheit, wenn es mal schnell gehen muss. Wir bitten Sie daher, uns bei Ihrem nächsten Bedarf von Flachbeuteln unbedingt zu berücksichtigen. Wir erstellen Ihnen sehr gerne ein Angebot und/oder beraten Sie fair und partnerschaftlich.

LDPE-Flachbeutel, transparent, unbedruckt

Flachbeutel aus unserem Hause werden aus, neuwertigem, lebensmittelechtem LDPE (low-density-polyethylen) oder HDPE (high density polyethylen) hergestellt. Sie eignen sich daher für die Verpackung von jeglichen Produkten, ob Lebensmittel, Metallteile, Kunststoffteile, usw. Wir führen ein sehr großes Lagersortiment an Flachbeutel. Außerdem sind wir in der Lage, unsere Flachbeutel bereits ab kleinsten Auflagen, nach Wunsch in folgenden Ausführungen, herzustellen:

  • Flachbeutel in jegliche Größen nach Ihren Vorgaben
  • Flachbeutel gleitend
  • Flachbeutel stumpf
  • Flachbeutel antistatisch und elektrisch leitfähig
  • Flachbeutel genadelt oder gelocht
  • Flachbeutel auf Rollen perforiert oder geblockt zum Abreißen
  • Flachbeutel eingefärbt nach Ihren Wünschen
  • Flachbeutel UV-beständig,
  • Flachbeutel bedruckt bis zu 4 Farben je Seite

Folgende Standardgrößen sind kurzfristig ab Lager lieferbar:

Breite Länge Stärke Stück / VE
120 mm 180 mm 25 µm 5.000
120 mm 220 mm 25 µm 4.000
150 mm 300 mm 25 µm 3.000
160 mm 250 mm 25 µm 2.000
200 mm 300 mm 25 µm 1.000
220 mm 330 mm 25 µm 1.000
250 mm 350 mm 25 µm 1.000
250 mm 400 mm 25 µm 1.000
280 mm 400 mm 25 µm 1.000
300 mm 400 mm 25 µm 1.000
300 mm 500 mm 25 µm 1.000
350 mm 450 mm 25 µm 1.000
400 mm 600 mm 25 µm 1.000
250 mm 350 mm 30 µm 1.000
50 mm 80 mm 50 µm 20.000
60 mm 90 mm 50 µm 15.000
70 mm 100 mm 50 µm 15.000
80 mm 120 mm 50 µm 10.000
100 mm 150 mm 50 µm 5.000
100 mm 200 mm 50 µm 5.000
120 mm 180 mm 50 µm 5.000
120 mm 220 mm 50 µm 3.000
150 mm 210 mm 50 µm 2.000
150 mm 300 mm 50 µm 2.000
160 mm 250 mm 50 µm 2.000
175 mm 270 mm 50 µm 1.000
210 mm 300 mm 50 µm 1.000
250 mm 350 mm 50 µm 1.000
250 mm 400 mm 50 µm 1.000
300 mm 400 mm 50 µm 1.000
300 mm 500 mm 50 µm 1.000
400 mm 600 mm 50 µm 1.000
160 mm 250 mm 100 µm 1.000
200 mm 300 mm 100 µm 1.000
250 mm 400 mm 100 µm 1.000
300 mm 500 mm 100 µm 1.000
400 mm 600 mm 100 µm 1.000

PE-Beutel

Sollte Ihre Abmessung Flachbeutel nicht aufgeführt sein, können wir Ihnen mit unseren Konfektionsmaschinen mit hoher Wahrscheinlichkeit weiterhelfen. Die Länge und die Breite des Flachbeutels können Sie individuell bestimmen. Wir fertigen die Beutel aus unserem umfangreichen Schlauchfoliensortiment, daher können wir Ihnen fast jede Breite anbieten (von 18 mm bis 600 mm). Die Länge ist individuell von Ihnen bestimmbar ( bis 3000 mm). Nichts für Sie ?
Fragen Sie trotzdem an, wir können ab geringen Abnahmemengen für Sie individuell produzieren lassen. PE-Beutel und Flachbeutel sind nicht das einzige was auf unserer Konfektionsmaschine verarbeitet werden können. Es können ebenso Schaum-, Luftpolsterfolien-, Vlies- oder Folienzuschnitte problemlos auf der Maschine gefertigt werden.

Flachbeutel PP

PP Beutel allgemein 

Wir können Ihnen PP Beutel in jeglichen Ausführungen anbieten.

PP Beutel werden speziell nach Ihren Wünschen und Vorgaben gefertigt. Sie nennen uns die gewünschte Größe, Stärke und Stückzahl und in Windeseile erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Wir können Flachbeutel aus PP (Polypropylen) auf eigenen Anlagen produzieren. Kleinste Mengen und sehr kurze Lieferzeiten können wir Ihnen jederzeit garantieren. Große Mengen und mit eiligen Terminen realisieren wir durch Kooperationen in Osteuropa und Asien. Die Qualitäten sind sehr hochwertig und die Preise dieser Hersteller sind sehr interessant.

PP Flachbeutel bedruckt

Wir realisieren jegliche Kundenwünsche im Bereich Bedruckung von Flachbeuteln aus PP. Mehrfarbendruck und ein- oder beidseitige Bedruckung sind möglich. Sollten Sie Interesse an einer Bedruckung haben, senden Sie uns Ihre Druckvorlage zu, wir erstellen Ihnen ein Angebot.

Mindestmengen 

Sehr viele Abmessungen und Ausführungen PP-Flachbeutel können wir auf eigenen Anlagen schon ab sehr geringen Stückzahlen (ab 5000 Stück) für Sie fertigen.

Lieferzeiten

Flachbeutel werden immer individuell für Sie gefertigt. Daher haben wir eine Lieferzeit von 2-4 Wochen bei europäischer Produktion. Für Importe aus Asien benötigen wir die üblichen 12-16 Wochen. Wenn es mal schneller gehen muss, sprechen Sie uns bitte an. Es gibt manchmal „schnellere“ Möglichkeiten.
Materialien 

Flachbeutel können wir Ihnen aus PP, OPP, CPP, CPP coex anbieten.

Ausführungen

Wir können Ihnen PP Beutel in folgenden Ausführungen liefern

  • genadelt
  • gelocht
  • mit Euroloch
  • mit Klappe (Klappenbeutel, Postversandtasche)
  • mit Selbstklebender Klappe (SK-Verschluss oder Adhäsionsverschluss
  • Verschluss permanent haftend
  • Verschluss wiederverschließbar (reversibel)
  • bedruckt
  • als Headerbeute
  • mit verstärktem Header
  • 2-Lip Version
  • eingefärbt nach Ihrer Wahl
  • Sonderausstanzungen

Herausragende Vorteile PP-Beutel

  • glasklar
  • optisch besonders ansprechend
  • lebensmittelecht
  • keine visuelle Verfälschung der Farben Ihrer Produkte
  • aromadicht (durch Strecken der PP-Folie/OPP)
  • beständig gegen fast alle organischen Lösungsmittel und Fette
  • hohe Steifigkeit, dadurch hohe Reißfestigkeit
  • siegelfähig und thermisch verschweißbar
  • hohe Gebrauchstemperatur (bis 110 °C)
  • hautverträglich und geruchslos
  • umweltreundlich
  • recyclingfähig

Service 

Durch die Kombination aus Eigenproduktion, Import aus Osteuropa und Asien, haben wir für jeden Kunden die passende Lösung parat. Im Bedarfsfall, schildern Sie uns bitte Ihre Wünsche, wie Abmessung, Stärke, Stückzahl, gewünschte Lieferzeit, damit wir einschätzen können, wie wir Ihnen Ihre Wünsche erfüllen können.

Fragen und Antworten

Frage : Fallen bei Flachbeutel Druckaufträgen Klischeekosten / Druckkosten an ?
Antwort : Ja, Klischeekosten fallen an. Wir berechnen jedoch Klischeekosten immer zum Selbstkostenpreis. Klischeekosten sind einmalig. Bei einem unveränderten Nachdruck/Folgeauftrag verwenden wir natürlich das vorhandene Klischee.

Frage : Wie lange ist die Lieferzeit für bedruckte Flacheutel ?
Antwort : Nach finaler Druckfreigabe werden ungefähr 4-5 Wochen für die Produktion benötigt.

Frage : Ist eine Mindeststückzahl für einen bedruckten PE-Beutel erforderlich ?
Antwort : Ja, die Mindestmenge ist abhängig vom Beutelgewicht.
Wir können aber bereits ab 200 kg Druckaufträge produzieren.

Frage : Welche sind die gängigen Druckverfahren bei Flachbeutel aus LDPE ?
Antwort : Flachbeutel werden entweder im Flexodruck oder Digitaldruck bedruckt.

Frage : Was ist Flexodruckverfahren ?
Antwort : Es ist ein direktes Hochdruckverfahren bei dem flexible Druckplatten (Gummidruckform oder Fotopolymerdruckplatte) verwendet werden. Eine Technik die bei der Bedruckung von Flachbeuteln aus PE verwendet wird.‘

Frage : Was ist ein Digitaldruck ?
Antwort : Ein Digitaldruck bzw. Fotodruck ist ein Druckverfahren für PE-Beutel, bei dem das Druckbild direkt vom Computer in eine Druckmaschine übertragen wird.

Frage : Ist bei LDPE-Beuteln eine Dichtheit bei der Befüllung mit Flüssigkeiten gewährleistet?
Antwort : Grundsätzlich können LDPE-Beutel mit Flüssigkeiten befüllt werden. Wir empfehlen jedoch in diesem Fall Siegelnahtbeutel bzw. Vakkum-Beutel zu verwenden, die eine absolute Dichtheit der Schweißnähte gewährleisten.

Frage : Wie lange ist die Lieferzeit bei einem Flachbeutel Sondermaß ?
Antwort : Etwas abhängig von der Stückzahl und der Abmessung. Wir können viele Flachbeutel aus LDPE selbst herstellen. Auf unseren Maschinen haben wir extrem kurze Lieferzeiten (binnen 1 Woche). Bei Importware beträgt die Lieferzeit bei einem unbedruckten Flachbeutel ca. 3 Wochen.

Frage : Ist ein Sondermaß teurer, als eine Standardabmessung PE-Beutel ?
Antwort : Hier kommt es natürlich auf die Stückzahl an. Bei größeren Mengen ist ein Sondermaß nicht teurer, als Standard Flachbeutel. Bei kleineren Mengen sind die Preise wegen der Rüstzeiten etwas teurer, dafür fertigen wir aber sehr kleine Stückzahlen (bereits ab 1000 Stück, aber etwas abhängig von der Größe des Flachbeutels)

Frage : Kann man Flachbeutel auch in Farbe produzieren ?
Antwort : Ja, da aber die Folie für den PE-Beutel angefertigt werden muss, entstehen Mindestmengen von ca. 200 kg

Frage : Welche Mindestmengen muss ich bei Flachbeutel abnehmen ?
Antwort : Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten. Wenn wir in der Lage sind, die Flachbeutel selbst zu produzieren, schon ab kleinsten Mengen (1000 Stück, auch abhängig von der Größe. Bei Importware ca. 100 kg je Größe.

Frage : Ich benötige einen sehr kleinen Flachbeutel. Welches ist die kleinstmögliche Abmessung ?
Antwort : Wir können Flachbeutel (perforiert auf Rollen) in sehr kleinen Abmessungen fertigen. Bereits ab eine Breite von 20 mm (!). Die Länge des Flachbeutels ist frei wählbar.

Frage : Ich möchte Lebensmittel in einen PE Flachbeutel verpacken. Ist dies unbedenklich und können Sie uns ein Zertifikat stellen ?
Antwort : Ja, bei Flachbeutel aus PE können wir Ihnen ein Zertifikat „Lebenmittelechtheit“ zur Verfügung stellen.

Frage : Was bedeuten die Zahlen und Buchstaben-Abkürzungen bei den Recycling-Symbolen auf Folienprodukten, Wie PE-Beutel?
Antwort : Auf vielen Folienverpackungen (Flachbeutel, Flachsäcke, Seitenfaltensäcke, Folien,…) sind dreieckige Pfeilsymbole mit einer zweistelligen Zahlenkombination und/oder Buchstabenabkürzung aufgedruckt. Diese kennzeichnen die Wiederverwendbarkeit des Materials innerhalb des Recyclingkreislaufs: 01=PET (Polyethylen-Therefthalat), 02=PE-HD Polyethylen high density), 03=PVC (Polyvinylchlorid), 04=PE-LD (Polyethylen low density), 05=PP (Polypropylen), 06=PS (Polystyrol).

Einsatzzweck

PP-Beutel werden vorwiegend in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Hier kommen diese am häufigsten als Verpackung von Süßwaren und Gemüse zum Einsatz. Desweitern werden PP-Beutel sehr häufig für die Verpackung von Glückwunschkarten, Katalogen, Bekleidung und CD´s/DVD´s verwendet.

Fragen und Antworten

Frage : Was sind PP-Beutel?
Antwort : PP-Beutel sind hochtransparente (glasklare) Verpackungsbeutel aus Polypropylen.PP-Beutel können als Flachbeutel, Adhäsionsverschlussbeutel, Druckverschlussbeutel, Kreuzbodenbeutel, Blockbodenbeutel oder Seitenfaltenbeutel geliefert werden. PP-Beutel kennt man zum Beispiel als Verpackung von Glückwunschkarten oder als Pralinenverpackung.

Frage : Warum sollte ich einen PP-Flachbeutel und nicht einen PE-Flachbeutel verwenden ?
Anntwort : Meist aus optischen Gründen. Ein PP-Flachbeutel ist glasklarer und transparenter, als ein PE-Beutel.

Einsatzzweck

PP-Beutel werden vorwiegend in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Hier kommen diese am häufigsten als Verpackung von Süßwaren und Gemüse zum Einsatz. Desweitern werden PP-Beutel sehr häufig für die Verpackung von Glückwunschkarten, Katalogen, Bekleidung und CD´s/DVD´s verwendet.