Statusbericht / Marktsituation Wickelfolie, Wickelnetz, Bindegarn und Silofolie

Wickelfolie, Wickelnetz, Bindegarn, Silofolie

Situation allgemein

Wie vor einigen Tagen bereits berichtet, herrscht in der Kunststoffbranche im Moment große Verunsicherung, da es zu extremen Engpässen im Rohstoffbereich kam, und nach wie vor kommt. Viele bekannte und renommierte Folienhersteller mussten Ihre Produktionen zweitweise komplett stilllegen, da sie nicht ausreichend mit Rohstoffen versorgt wurden. Leider hält dieser Zustand an. Durch diese extreme Knappheit kommt es zu extremen Preissteigerungen. Es ist für uns heute nahezu unmöglich, zu vernünftigen Konditionen Wickelfolie, Wickelnetz, Bindegarn und Silofolie zu ordern.  Viele Händlerkollegen von uns sind „ratzeputz leergefegt“ und auf der Suche nach Ware.

Situation dm-folien gmbh

Wir haben auch in diesen schwierigen Zeiten rechtzeitig und vorausschauend gehandelt und sind daher noch in der Lage, den Markt mit Folien, Garnen und Netzen zu versorgen. Aber auch bei uns herrscht bei einigen Marken und Farben große Knappheit, aber wir haben noch genügen günstige und qualitativ hochwertige Folien, Netze und Garne am „Start“.

Situation Wickelfolie – Lieferfähigkeit und Preissituation

Leider sind wir bei Cast Folie im Moment relativ „short“. Kleinere Probleme haben wir auch bei weiß eingefärbten Wickelfolien.
Schnell und preiswert handeln können wir nach wir vor bei unseren Premiummarken AGRIplus eco, Unterland Extraplus, Silawrap und Ulith multi und Crystal. Da wir rechtzeitig reagiert haben. können wir Ihnen noch recht vernünftige Preise einräumen, bedenkt man, dass die Rohstoffpreise vom 30. Jan. 2015 bis heute um 40 % (!) gestiegen sind.
Preiserhöhungen von 5 – 8 EUR je Rolle Wickelfolie sind herstellerseitig umgesetzt.

Situation Wickelnetz – Lieferfähigkeit und Preissituation

Richtig eng wird es bei Wickelnetz der Marke Protector. Einige Bestände sind noch vorhanden, aber wir sehen auch hier Engpässe. Probleme sehen wir auch bei unserer Eigenmarke AGRIplus in der Breite 1,25 m. Bei der Breite 1,23 m sind wir momentan ausreichend bestückt. Fazit : Auch hier können wir unsere Kunden noch zuverlässig beliefern.
Preiserhöhungen von ca. 4 EUR je Rolle sind herstellerseitig umgesetzt.

Situation Bindegarn – Lieferfähigkeit und Preissituation

Bindegarn ist momentan eines der problematischsten Produkte. 2 Monate Lieferzeit bei Neubestellung bei unseren Herstellern sind die Normalität. Wir sind bei den meisten Abmessungen noch lieferfähig, aber auch hier sehen wir Probleme, große Probleme…
Preiserhöhungen von 0,15 EUR – 0,20 EUR je kg sind herstellerseitig umgesetzt.

Situation Silofolie – Lieferfähigkeit und Preissituation

Bei Silofolie dasselbe Trauerspiel, wie bei o. g. Produkten. Einige Lücken klaffen. Hier ist unbedingt vorher abzustimmen, welche Abmessungen noch lieferbar sind. Alle großen Silofolien Hersteller und Großhändler haben die Preise bereits massiv angehoben.

Der Kunde als Bittsteller ???

Momentan fühlen wir uns als Kunde bei Herstellern fast als Bittsteller. Eine sehr ungewohnte und skurrile Situation. Wir warten auf den Moment, bis sich die Situation wieder normalisiert. Aber im Moment ist noch kein Ende in Sicht.

dm-folien geht unbeeirrt den gewohnten, kundenfreundlichen Weg

Auch wenn die Situation unangenehm ist und es zu Versorungsengpässen kommt, wir tun alles dafür, unsere Kunden termingerecht und möglichst preiswert zu beliefern. Die Situation wird unsererseits NICHT ausgenutzt – Das versprechen wir Ihnen. Vorsorglich setzen wir jedoch all unsere Preislisten mit sofortiger Wirkung ausser Kraft und bitten Sie bei Bedarf ein Angebot von uns anzufordern.
Und irgendwann wird auch wieder etwas Entspannung in den Markt kommen. Nur wann …. ?!?!

Es grüßt freundlichst
dm-folien gmbh

Follow me!

  • Facebook
  • twitter
  • Hatena

Schreibe einen Kommentar